Kultur
in der Oberen Fabrik

Willkommen

Angesichts der unsicheren und schwierigen Lage nehmen wir unseren Kulturbetrieb schweren Herzens erst Ende August wieder auf. Damit kulturelle Begegnungen trotzdem stattfinden können, haben wir das Format SissachLive@home lanciert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Klanglichter Veranstaltungen finden statt. Alle Informationen finden Sie hier: www.klanglichter.ch

Wann Betreff
So 06.06.2021 15:00-17:30 Klanglichter I
Sa 28.08.2021 11:00-18:00 Kulturkarussell
Fr 03.09.2021 20:00-22:00 Take The 55
Fr 10.09.2021 20:00-22:00 Anna Rossinelli
Fr 17.09.2021 20:00-22:00 Anna Mae
Do 23.09.2021 20:00-22:00 Nachtcafé mit Daniel Koch
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

News / Presse

Hauskonzerte gegen Corona-Blues
, Volksstimme, Jürg Gohl
  • Da die gewohnten Kulturauftritte trotz der jüngsten Lockerungen nicht erlaubt sind, will der arbeitslose Verein «SissachLive» in einer neuen Rolle als Kulturvermittler auftreten. Er verhilft Künstlerinnen und Künstlern zu coronakonformen Privatauftritten in Gärten und Wohnstuben.
Durchs «Guckloch» die Kultur beleben
, Volksstimme, Jürg Gohl
  • Mit dem «Guckloch» will «SissachLive» um Programmchefin Andrea Saladin die Wartezeit auf kulturelle Anlässe in der Oberen Fabrik überbrücken.
Feuriger Tanz mit verzaubernder Musik
, ObZ, Sander Van Riemsdijk
  • Unter dem Motto «entre amigos» – Deutsch: unter Freunden – lud der Kulturverein Sissach Live am letzten Freitag zu einer einzigartigen und sehr unterhaltsamen «noche flamenca» mit virtuosem Tanz und leidenschaftlichem Gesang des Flamencos ein, mit den Wurzeln in Cadiz und Barcelona.
«Corona hat mich eher angetrieben»
, Volksstimme, Robert Bösiger
  • Mundartschriftsteller Pedro Lenz war Talkgast in der Oberen Fabrik. Nach Schauspieler Mike Müller 2009 und Schriftsteller Alex Capus 2011 hat mit dem Schriftsteller Pedro Lenz am vergangenen Donnerstag ein dritter prominenter Kulturschaffender aus Olten im Nachtcafé der «Volksstimme» und von «Sissach Live» Station gemacht.

Weitere Einträge