,

24.04.2021 - Klanglichter (findet statt)

Veranstalter: Konzertgesellschaft Klanglichter 
Gernre: Klassische Musik

Datum: Samstag, 24.04.2021
Türöffnung: 15:30 Uhr
Beginn: 16:30 Uhr und 19:30 Uhr
Eintritt: CHF 38 / 23
Vorverkauf: klanglichter.ch 


Belcanto

Luisa SelloFlöte

Paola De Piante VicinKlavier



Vincenzo Bellini
(1801-1835) / Raffaello Galli (1824-1889)

Fantasia Op. 168 Nr. 4 über die Oper „Norma”

Giuseppe Verdi (1813-1901) / Giulio Briccialdi (1818-1881)
Aria di Violetta ‚Dite alla giovine’ aus „La traviata”

Gaetano Donizetti (1787-1848) / Raffaello Galli
Fantasia Op. 165 Nr. 1 über die Oper „L’elisir d’amore”

Rainer Bischof (*1947)
Erbarme dich ‚Siciliano’ aus Bachs Mattäuspassion für Flöte Solo (2014)

Anne Boyd (*1946)
Red sun. Chill wind (1980)

Gioachino Rossini 
(1792-1868) / Jean-Louis Tulou (1786-1865)
Cavatina ‚Una voce poco fa’ aus „Il barbiere di Siviglia”

Wolfang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sonate C-Dur KV 296
– Allegro
– Andante
– Rondo

Robert Schumann (1810-1856)
Drei Romanzen Op. 94
Nicht schnell
Einfach, innig
Nicht schnell

George Bizet (1838-1875)
Fantasia brillante sulla Carmen
(Bearbeitung: Francois Borne)

 

Frühling bei Klanglichter  

Nach der winterlichen Zwangspause erwartet Paola De Piante Vicin ihr Publikum mit einem üppigen Blumenstrauss zum Frühlingskonzert bei Klanglichter. Als Gast bringt sie die italienische Flötistin Luisa Sello nach Sissach, welche von der New Yorker Concert Review als  „liebsame Mischung aus extrovertierter Leidenschaft und unverfälschter Zartheit mit brillanter Technik und einer Überfülle an Charme“ angepriesen wurde. Zusammen interpretieren die beiden Musikerinnen eine bunte Mischung von romantischer Flötenmusik und virtuosen Opernparaphrasen.